Weiter in der Herbstproduktion – Bärliner Jacke

Heute darf ich euch endlich die Bärliner Jacke von Berlinerie zeigen, die ich mit probenähen durfte.

Ich bin großer Fan von der Jacke, da es malwieder ein Schnittmuster ist, welches unglaublich viel Spielraum für die eigene Gestaltung lässt, aber auch schon sehr viel mitlieftert. Einfache Jacke, mit Kragen, mit Kapuze oder beidem; drei verschiedene Taschenvarianten und die Tutorials für Reißverschluss und Knopfleiste findet ihr auch auf Lenas Seite Berlinerie. – Selbst wenn du Anfänger bist, kannst du dich an die Jacke trauen.

Ich habe die Bärliner Jacke in Größe 86 genäht. Für eine Jacke zum überziehen ist sie in einer Nummer Größer super – die Maus ist erst 80cm groß. Wenn die Jacke als Hausjacke gedacht ist würde ich aus Sweat und/oder Jersey aber in der momentanen Größe nähen (82), da die Jacke sonst zu groß ist zum unterziehen.

Hier zeige ich euch meine erste Jacke.

  • Schnittmuster: Bärliner Jacke von Berlinerie
  • Stoff: Winterwald Sweat / petrol Jersey von Lillestoff

Das schnittmuster bekommt ihr ab sofort im Shop bei Berlinerie.

Danke, dass ich dabei sein durfte liebe Lena und Gruß nach Berlin! ❤

*Enni

#ENNBOLD #Berlinerie #BärlinerJacke #Herbstjacke #Übergangsjacke #Frühlingsjacke

Advertisements

2 Gedanken zu “Weiter in der Herbstproduktion – Bärliner Jacke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s