Casual Sweater von Schneiderline

Zuletzt durfte ich Schneiderline für den Casual Sweater beim Designnähen unterstützen. Es hat riesen Spaß in unserer recht kleinen Gruppe gemacht und natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel mit Sweater, Stoff und Schnittmuster zum Erscheinen des neuen Schnittmusters! Also, bis zum Ende lesen lohnt sich! 😛

Ich habe mir das erste mal ein Schnittmuster angepasst. Conny erklärt in ihrem Ebook, wie man ganz einfach nach unten hin eine Nummer kleiner zuschneiden kann – oder auch umgekehrt – und da es erklärt wurde inkl. der Abnäher an der Brust für größere Oberweiten, dachte ich „das machst du jetzt auch mal“. Besonders schön sehen die Schulterpassen aus. Ich habe sie aus einem Zopfstrick genäht und den rest aus rotem Sommersweat. Die Bündchen, wie so oft, aus dem dunkelblauen Bündchen von Hilco. ❤ Den Kontrast finde ich großartig!

Das Schnittmuster beinhaltet die Kapuze einen normalen Kragen und einen längeren Kuschelkragen, für den ich mich entschieden habe. Man kann auch mit einem ganz normalen Rudausschnitt abschließen, auf Connys Seite findet ihr dazu einige tolle Beispiele (siehe unten).

In der Länge habe ich mich für die kurze Variante entschieden, aber auch da sind keine Grenzen gesetzt. Im SM ist auch die Longversion enthalten und es ist ganz einfach ein Kleid aus dem Casual Sweater SM zu nähen.

Habe ich etwas vergessen? Ja, das SM enthält auch Tasche, auf die ich in diesem Fall aber verzichtet habe.

„Ihr seht schon, ob aus dickem Sweat mit großer Kapuze oder Kragen für die kühlen Tage oder aus Jersey mit normalem Halsausschnitt als gesäumtes Kleid… Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.“ Schneiderline

Das NEUE Schnittmuster bekommt ihr bei Dawanda und Alles für Selbermacher.

Und hier gehts zum Gewinnspiel, viel Glück!

#ennbold #schneiderline #casualsweater #probenähen #gewinnspiel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s